Mittwoch, 21. September 2016

Sommerende oder Herbstanfang?: Einige Gartenimpressionen - End of summer or begin of autumn: Some garden impressions

Sommerende oder Herbstanfang? Das sieht man meinem Garten jetzt an. Soll ich betrübt sein über das Ende des Sommers oder mich freuen auf alles, was der Herbst zu bieten hat?
End of summer or begin of autumn? That's how my garden looks like now. Shall I be sorrowful about the end of the summer or shall I look forward to plenty of everything which autumn has to offer?

Hier einige Impressionen wie sich mein Garten und seine Umgebung gerade darstellen:
Here some impressions how my garden and its environment represents itself now:



Ein letztes Mal: Rosennachblüte bei Graham Thomas und Laguna
One last time: Rose blossom from Graham Thomas and Laguna






 Ein letztes Mal: Glockenblume "Loddon Anne"
One last time: Bellflower "Loddon Anne"



 Die Wicken am Staketenzaun sorgen für ihre Fortpflanzung.
The sweet peas in the picket fence take care for their reproduction.




 Verblühtes: Phlox, Sonnenbraut, Purpurglöcken und Tagetes
Withered: Phlox, Helen's flower, alumroot and tarragon









 Keine Schmetterlinge mehr an der Buddleje!
No more butterflies on buddleja!



Hier finden Bienen und Hummeln noch Nahrung: Wasserdost und Fetthenne
Bees and bumble bees still can find nourishment here: Hemp agrimony and stonecrop







Wunderschöne Dahlien  -  Beautiful dahlias




Leckere Sonnenblumenkerne und
Delicious sunflower seeds and





leckere Weintrauben 
delicious grapes



Jetzt gibt es Zwetschgen: Zeit für Zwetschgenkuchen!
Plums are ripe: time for plum cake!



Orangerote Hagebutten: Das gibt leckere Marmelade!
Orange-red coloured rosehips: Good for delicious jelly!



Hopfen am Wegesrand  -  Hops along the way



Reifer Holunder  Ripe elderberries




Bald ist Walnussernte  -  Walnut harvest starts soon













Zwetschgendatschi
Plum Cake


1. 20 g Hefe mit 1 El Zucker in 200 ml lauwarmer Milch auflösen und zugedeckt 15 min stehen lassen.
Dissolve 20 g yeast with 1 Tbsp sugar in 200 ml lukewarm milk and allow covered to stand for 15 minutes.

2. 200 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 Ei, 75 g Zucker mit Hefemilch und 75 g zerlassener Butter mischen. Nach und nach weitere 200 g Mehl unterkneten bis sich Teig von Schüssel löst.
Mix 200 g flour, 1 pinch of salt, 1 egg, 75 g sugar with the yeast milk and add 75 g melted butter. Knead step by step another 200 g flour thoroughly under this mixture and continue kneading until dough doesn't stick on the bowl anymore.

3. Hefeteig 30 min zugedeckt gehen lassen.
Let covered yeast dough proof for 30 minutes.

4. Inzwischen ca. 1 kg Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren. 
In the meantime wash, pit and cut 1 kg plums in half.

5. Teig nochmals durchkneten und auf mit Butter eingepinseltes Backblech ausrollen.
Zwetschgen auf Teig legen. Zimt-Zucker-Mischung (1 Tl Zimt, 50 g Zucker) darüberstreuen.
Knead dough again and roll on a buttered baking tray. Put the plums on the rolled dough and sprinkle a cinnamon-sugar-mixture (1 Tsp. cinnamon, 50 g sugar) on top.

6. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene ca. 30 min backen.
Bake in preheated oven at 200°C on lowest level for about 30 minutes.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen